Edition Male Piwo N° 3

 gute Gesellschaft 1

Gregor Gilg // in guter gesellschaft

1 2 3 4 5 6
< >

Sieben Personen werden portraitiert und Szenen aus ihrem Alltag festgehalten. Was alle verbindet ist eine gemeinsame Tramfahrt, die für zwei von ihnen in ein amouröses Abenteuer mündet.
Das Büchlein ist die Dokumentation einer malerischen Arbeit. die im Winter 1998/99 während eines Stipendienaufenthaltes
im Atelier des Bundesamtes für Kultur in Krakau (Polen) entstand.
Auch die beiden Hefte «His Story»/«Her Story» entstanden in diesem Zusammenhang. Sie schildern die Liebesgeschichte
der beiden Passagiere, einmal aus dem Blickwinkel des Mannes, einmal aus dem der Frau.

1. Auflage 1999 // 20 Exemplare // 97 x 210 mm // 16 Seiten // Inkjet // vergriffen

back