Über uns

Portrait Barbara Schrag

Barbara Schrag *1964

1 2 3 4
< >

1980–84
// Ausbildung zur Primarlehrerein am Seminar Marzili in Bern

1987/88
// Vorkurs an der Schule für Gestaltung Bern

1988–92
// Ausbildung zur Visuellen Gestalterin HfG an der Schule für Gestaltung Zürich

1992
// Anstellung im Atelier Lars Müller, Baden für die Gestaltung des Katalogbuchs «Stromlinienform»

1992–94
// Anstellung in der Blindenschule Zollikofen, zuständig für die Entwicklung tastbarer Lehrmittel für Blinde

seit 1994
// Gestalterin bei Hochparterre, Zeitschrift und Verlag für Architektur und Design
// daneben freie Aufträge in den Gebieten Grafik und Illustration

1999
// Gründung der «Edition Male Piwo» («Kleines Bier» auf Polnisch) zusammen mit Gregor Gilg

2008
// Ausstellung einer Installation zu «EurocityExpress» im Rahmen des Comic Festival «Fumetto» Luzern

2009
// Einladung zur Teilnahme an der Ausstellung «Fireboxes» im Rahmen des Comic Festival «BD-FIL» Lausanne
// Die dafür entstandene Arbeit «Matchmakers» erscheint auch in Form eines Büchleins als «Edition Male Piwo N°9»

Kontakt

 

back